Zurück

Jugendtag
19.05.2019

Super Stimmung beim Jugendtag 2019

Jugendtag

Als Tags zuvor am frühen Abend nochmal ein Starkregen auf die Strecke niederging, wurden schon Befürchtungen gehegt, ob die Strecke beim Jugendtag überhaupt befahrbar sein würde. Den ersten Eindruck vom Matsch konnten sich die jungen Teilnehmer am Samstag bei schönstem Wetter dann gleich mal bei der Streckenpflege abholen: mit Gummistiefeln und Schubkarren ausgestattet, gings los, um die gröbsten Steine von der Strecke zu entfernen. Dass man aufgefordert wird, im Matsch rumzustiefeln, kommt ja nicht alle Tage vor - das musste ausgenutzt werden! Die paar Stunden Sonne waren im Endeffkt dann doch zu wenig um die Strecke soweit zu trocknen, dass die kleinen 50er und 65er Mopeds direkt fahren konnten. Also wurden die Trainer losgeschickt, um die Strecke halbwegs trocken zu fahren. Aber auch die hatten die ersten Runden ihre liebe Mühe und fuhren schlingernd und driftend um die Kurven - was für eine schöne Show! Trotzdem klappte das ganz gut und die Crosser konnten in Gruppen eingeteilt ihr Training leicht verspätet beginnen. Kurventraining, Starts, ein paar Sprünge - alles war dabei - und so wurde der Tag inklusive des leckeren Mittagessens (die Trainer mussten in der Küche mithelfen!) ein toller Tag mit einer super Stimmung.

Bilder vom Tag gibt's in der Bildergalerie oder auf unserem facebook Album

Für die Organisation, die Verpflegung, das Training und allem drumrum ein ganz dickes Dankeschön vom Jugendbereich an die Trainer, Helfer und alle Beteiligten!!


Zurück