5. ADAC Jugend Motocross Cup (BW-Cup) 2021

 

 +++ Wichtige Infos +++

 

  • In das Fahrerlager kann am Freitag, den 03. September, ab 15 Uhr eingefahren werden.
    Wir bitten dringend um Beachtung, da vorher keine ausweichende Parkmöglichkeit zur Verfügung steht!
     
  • Den Einweisern für das Fahrerlager ist Folge zu leisten.
    Nebenabreden mit anderen Personen zwecks Stellplatzwahl sind generell nichtig!
     
  • Selbstauskunft zu Covid-19:
    Alle Teilnehmer, Begleitpersonen und Besucher müssen je für sich selbst die Selbstauskunft zu Covid ausfüllen und am Veranstaltungstag bei der Anmeldung abgeben bzw. ausfüllen. Minderjährige werden auf der Selbstauskunft eines Elternteils eingetragen.
     
  • Videoaufnahmen:
    Am Veranstaltungstag werden Foto/Filmaufnahmen vom Rennen durchgeführt. Das Filmteam ist vom MCC beauftragt und autorisiert. Jeder Teilnehmer an der Veranstaltung (Fahrer, Begleitperson, Offizielle, Besucher, etc.) gibt durch das Betreten des Veranstaltungsgeländes seine direkte Einwilligung ab, dass er sein Urheberrecht, die durch das Zeigen seiner Person in den Filmaufnahmen für ihn entsteht, vollumfänglich an den MCC abtritt.
     

 


 

 

 Schnellzugriff 

 

 

Besondere Maßnahmen bzgl. Infektionsschutz:

  • Alle Teilnehmer, Begleitpersonen und Besucher müssen die Selbstauskunft zu Covid ausfüllen und am Veranstaltungstag bei der Anmeldung abgeben bzw. ausfüllen. Minderjährige werden auf der Selbstauskunft eines Elternteils eingetragen.
     
  • Es wird dringend gebeten die Selbstauskunft bereits im Vorfeld auszudrucken und auszufüllen, damit eine rasche Abwicklung bei der Abnahme gewährleistet werden kann.
     
  • Die Regelungen im Aushang zu weiteren Maßnahmen sind zu beachten.