Frankenbacher Strassenfest

13.08.2018

Bierzapfer für's Strassenfest gesucht

Der MCC Frankenbach beteiligt sich wie auch schon in den Vorjahren mit einem Bierwagen am Frankenbacher Straßenfest. Dafür benötigen wir Hilfe! Eine weitere Chance, Stunden für Euer Stundenkonto zu sammeln. Folgende Schichten sind zu besetzen:

  • am Samstag, den 01.09.2018 ab 16:00
  • am Sonntag, den 02.09.2018 ab 10:00
  • am Sonntag, den 02.09.2018 ab 17:30

Bitte meldet Euch bei:
• Chantal Lang per Mail oder WhatsApp: chantal.lang@web.de oder 0151 24102733  oder
• Boris Schmidt per Mail oder WhatsApp: info@royal-protec.de oder 0177 2396306

Vielen Dank im Voraus.
Eure Wirtschafter

Presse 2018

09.08.2018

Motocross vom Wochenende

Jung-Crosser vom MCC Frankenbach im Hitze-Stress

Motorsport.
Im Rahmen des Deutschen Meisterschaftslaufs der Gespanne in Gerstetten bei Heidenheim absolvierten die Jugend-Crosser ihren letzten Auftritt vor der Sommerpause. Nach der aktuellen Dürre forderte die international renommierte Strecke mit ihrem betonhart gefahrenen Boden von den Fahrern viel Feingefühl. Eigentlich die starke Seite von Tobias Strebel. Nach einem Sieg im ersten Lauf der 50-ccm-Klasse haderte der Achtjährige aus Westernbach bei Öhringen im zweiten Durchgang mit dem Start, stürzte bei der Aufholjagd und musste sich mit Rang vier und damit dem zweiten Gesamtrang zufrieden geben.
Weder von der Hitze noch der rutschigen Strecke zu bremsen war Aaron Kowatsch. Der Zehnjährige aus Schwaigern-Stetten dominierte beide Läufe in der 65-ccm-Kategorie nach Belieben und holte sich mit seiner 20 PS starken Yamaha zwei nie gefährdete Laufsiege. Bei regionalen Veranstaltungen wie dem ADAC ausgeschriebenen Baden-Württemberg-Cup kennt der bereits international erfahrene Junior-Crosser derzeit keine Konkurrenz.
Den mit 30 PS Spitzenleistung konditionell deutlich anspruchsvolleren 85-ccm-Maschinen mussten Henry Obenland und Philip Telzerow Tribut zollen. Die sonst erfolgsverwöhnten Youngster liefen in Gerstetten lediglich auf den Rängen acht und zehn ein.

Ergebnisse der Fahrer aus der Region Heilbronn und des MCC Frankenbach
Ergebnis ADAC Baden-Württemberg-Motocross-Cup in Odenheim
50 ccm (U 9):  2. Tobias Strebel  (Westernbach);
65 ccm (U12): 1. Aaron Kowatsch (Schwaigern-Stetten), 12. Felix Frey (Kupferzell), 18. Sarah Strebel, (Westernbach);
85 ccm (U 13): 8. Henry Obenland, 10. Philip Telzerow (beide Kupferzell), 12. Justin Roll (Heilbronn), 14. Levin Wallisch (Öhringen);

Neubau

04.08.2018

Fetter Fortschritt beim Neubau

In den letzten Wochen ist es im Bereich Neubau richtig voran gegangen. Speziell in der letzten Woche ist das richtig sichtbar geworden, nachdem der Gipser im Erdgeschoss die gemauerten Wände verputzt hat. Das macht optisch gleich was her! Auch der restliche Trockenbau ist schon weit fortgeschritten und die Türrahmen sind ebenfalls drin. Die Elektrik ist z.Zt. dran die Schalter und Steckdosen zu verkabeln und irgendwann wird auch das dicke Kabelknäuel im Technikraum noch entwirrt...

Vielen Dank an alle fleissigen Helfer, die bis jetzt dazu beigetragen haben den Neubau so voran zu bringen! Und eine Einladung an allen anderen auch mitzumachen! Ja es ist (viel) Arbeit - aber wenn man das dann sieht - einfach geil!

Auf die Bilder klicken, dann werden die groß...

Neubau Neubau Neubau Neubau
Neubau Neubau Neubau Neubau

BW-Cup 2018

03.08.2018

Vorläufiger Zeitplan BW-Cup / BWAC nun online

Für den BW-Cup am 6. Oktober und den ADAC Amateurcup am 7. Oktober stehen nun die vorläufigen Zeitpläne zur Verfügung. Vorläufig daher, weil der ADAC diese Zeitpläne noch genehmigen muss. Erwartungsgemäß ändert sich aber meist nichts mehr. Die Zeitpläne und weitere Infos gibt's auf unserer Übersichtsseite zum BW-/Amateur-Cup.

Für ganz Neugierige auch gleich hier:

 

Neubau

16.07.2018

Wo sind die Helfer ??

Für den Neubau versuchen wir ja seit einiger Zeit vor jedem Samstag mit einem Helferaufruf unsere Mitglieder zu mobilisieren, um tatkräftige Hände zu gewinnen. Das funktioniert mal super, mal mittelmäßig und mal weniger gut. Und inzwischen kristallisiert sich heraus, dass es vorwiegend dieselben Leute sind, die sich einbringen. Das ist einerseits klasse, denn dann sind immer Helfer da und es geht was vorwärts, aber andererseits wären die Dauerarbeiter auch froh, wenn mal eine Schichtablösung zur Stelle wäre. Bis zur Bau-Fertigstellung gibt es jeden Samstag was zu tun, so dass nicht auf einen gezielten Helferaufruf gewartet werden muss. Einfach ein paar Tage vorher für Samstags anmelden, dann passt das. Vielleicht sind bei manchen Willigen auch Vorbehalte da, so in der Art, dass keine Fachkenntnisse vorhanden sind. Egal, keiner muss Elektriker, Trockenbauer, Maler, Fliesenleger, Dachdecker oder sonst was sein. Jeder, der sich nicht scheut, auch mal Dreck unter den Fingernägeln zu haben, kann mitmachen. Es ist immer jemand da, der mit Fachkenntnissen die Arbeiten leitet und die Helfer einweisen kann. Selbstverständlich können sich auch gerne die Jugendlichen (so ab 15, 16 Jahren) und auch die Papas der vielen Neu-Kinder mit einbringen, denn schneller Kontakt zu den alten Hasen zu bekommen, als auf dem Bau, geht nicht ;-) Und freie Verpflegung ist selbstverständlich.
Wir haben ca. 135 männliche Mitglieder zwischen 18 und 60 Jahren, also genau im helferfähigen Alter! Da muss doch was gehen…

Also, wir sehen uns auf dem Bau!
Viele Grüße vom Bauteam


Zum Anmelden einfach unseren H.P. Winkler anfunken: 0152 54799626

Neubau

31.01.2018

Zeitraffervideo von der Baustelle

Den Abriss des Vereinsheims und den Baufortschritt bis zum aktuellen Status haben wir in ein Zeitraffer-Video gepackt. In einer Minute könnt ihr sehen, was seit März 2017 so passiert ist. Auch das Gras sieht man schön wachsen...

 

Mitgliedschaft

16.03.2017

Lust auf Motocross beim MCC ?

Hey, hast Du Lust auf Crossen? Suchst Du einen starken Verein, eine geile Trainingsstrecke, Leute, die das selbe Hobby mit Leidenschaft ausüben wie Du? Bist Du Dir nicht zu schade, auch mal mit anzupacken, wenn's was zu tun gibt? Alles mit 'JA' beantwortet? Dann melde Dich doch einfach über unsere Mitgliedsanfrage und wir beschnuppern uns mal. Vielleicht lassen wird dann schon bald gemeinsam die Stollen im Kreis rum...

MCC-Shop

11.07.2014

Vereinsjacken zu verkaufen

Wir haben noch einige Vereinsjacken zu verkaufen. Die Jacken bestehen aus einem schwarzen Softshell-Material mit Bestickungen der Sponsoren an beiden Ärmeln. An jeder Seite ist eine Tasche mit Schrägeingriff. Das Material ist winddicht und wasserabweisend. Wer Interesse hat, kann auf der Bestellseite die noch verfügbaren Größen sehen und gleich seine Bestellung aufgeben.