Clubmeisterschaft

12.10.2021

Ein guter Schluss…
Ein guter Schluss…

…ziert alles, sagt man. Insofern hat die Vereins-Meisterschaft am 9. Oktober doch noch für ein versöhnliches Ende einer Saison gesorgt, die mit der Absage des Winter-Motocross so deprimierend begonnen hatte. Nach gelungenem Neustart mit der DJMV-Veranstaltung und dem ADAC BW-Cup sorgte vor allem Petrus beim traditionelle Saison-Kehraus, dem Clubrennen, für gute Stimmung. Hand aufs Herz - bei Kaiserwetter und toll vorbereiteter Strecke hätten durchaus etwas mehr als die 56 Starter in den sieben Klassen hinter die Startanlage rollen können. Trotzdem: Wer nicht da war, hat was verpasst. Erstens, die ambitionierten Youngster in der 50er- und 65er-Klasse um Páris Konstantinidis und Lasse Lohmann, zweitens, die Cracks der Highspeed-Fraktion um Maik Schaller, drittens, die unermüdlich bemühten Hobby-, Amateur- und Senioren-Crosser und viertens, die Evergreens des „Handlampen-Grand Prix“.
Und weil dann noch immerhin 34 Kinder zum erstmals im Rahmen des Clubrennens ausgeschriebenen Schnupper-Kurses auf Elektro-Crossern ihre ersten Runden auf einem Motocross-Bike gedreht haben, bleibt die Erkenntnis: Die Saison 2021 war doch gar nicht so schlecht, oder?

 

(Auf's Bild klicken für größere Ansicht)

2021 Schnuppertag 01 2021 Schnuppertag 02 2021 Schnuppertag 03 2021 Schnuppertag 04


Und so langsam neigt sich die Saison dem Ende zu, was man an den geschlauchten Crossern deutlich bemerken kann...

 

2021 Saisonende naht...

Streckenstatus

16.04.2021

Strecke unter Auflagen wieder geöffnet
Strecke unter Auflagen wieder geöffnet

Die Strecke prinzipiell ab Samstag, den 17.04.2021 wieder geöffnet. Die Stadt Heilbronn gibt uns unter den üblichen Corona-Auflagen grünes Licht für den Trainingsbetrieb.

An jedem Trainingstag wird es einen Verantwortlichen geben, der die Einhaltung der Auflagen überwachen wird. Der Verantwortliche ist vom Vorstand mit weitreichenden Weisungsrechten ausgestattet. Den Anweisungen des Verantwortlichen ist unbedingt Folge zu leisten. Sollten Personen gegen die Regeln verstoßen, kann der Verantwortliche ein Platzverweis gegen diese Personen aussprechen.
 

Das Ordnungsamt Heilbronn wird die Einhaltung der Regeln kontrollieren. Bei Missachtung der Regeln werden Geldbußen verhängt und dem MCC wird ggf. der weitere Trainingsbetrieb für längere Zeit untersagt.
 

Daher:
Haltet Euch an die Vorgaben und helft mit, dass wir den Trainingsbetrieb aufrecht erhalten können. Danke.

 

Euer Vorstand des
MCC Frankenbach e.V. im ADAC


Regeln

  1. Das Betreten des Vereinsgeländes ist nur für Vereinsmitglieder gestattet.
  2. Personen, die in den letzten 14 Tagen mit nachweislich Infizierten oder Erkrankten Kontakt hatten, müssen dem Trainingsbetrieb fern bleiben.
  3. Jeder Teilnehmer muss sich beim Betreten des Geländes mit vollständigem Namen und Anschrift in die Teilnehmerliste eintragen.
  4. Jeder hat eine Schutzmaske mitzubringen.
  5. Im Fahrerlager ist mit ausreichend Abstand zu parken.
  6. Ein Abstand von 1,5 Metern zwischen Personen ist durchgängig einzuhalten.
  7. Kontakte untereinander sind unter Einhaltung des Mindestabstands auf ein Minimum zu beschränken.
  8. Pro Kind bzw. Minderjährigem ist nur ein Elternteil als Begleitung erlaubt, um Hilfe beim Motorrad/der Schutzkleidung zu geben.
  9. Das Elternteil darf die Strecke nicht betreten (ausgenommen Notfälle) und hat sich während der Fahrzeit des Kindes auf der asphaltierten Fläche aufzuhalten.
  10. Das Vereinsheim bleibt geschlossen.
  11. Auf ausreichende Handhygiene ist zu achten. Eine Handwaschgelegenheit ist vorhanden.
  12. Die Strecke darf maximal von 15 Fahrern gleichzeitig befahren werden.
  13. Auf und neben der Strecke gilt generell ein Anhalteverbot.
  14. Dienstags und Mittwochs findet nur freies Fahren statt. Die Trainer werden kein Training durchführen.
  15. Leihmotorräder stehen nicht zur Verfügung.
  16. Nach den offiziellen Trainingszeiten ist das Vereinsgelände unverzüglich zu verlassen.
Streckenstatus

26.03.2021

In eigener Sache...
In eigener Sache...

Leute, bitte!

Ruft nicht immer bei unserem H.P. wegen der Strecke an! Das bringt nichts und H.P. ist maximal genervt von den ständigen Anrufen. Da ruft ja nicht nur einer an, sondern fast alle. Schaut einfach auf die Homepage, auf Facebook oder ruft das Streckentelefon an. Und meckert nicht, wenn es mal ein wenig länger dauert, bis der aktuelle Streckenstatus in den Kanälen bekannt gemacht wird. Wir hocken auch nicht 24 Stunden am Tag an der Strecke, vor dem PC und am Telefon. Also haltet die Hufe mal ein bischen ruhiger...

Und ja, am Samstag ist die Strecke offen.

Newsletter

02.06.2019

Für den Newsletter anmelden
Für den Newsletter anmelden

Wer unseren monatlichen Newsletter erhalten möchte, der kann sich hier für den Newsletter anmelden Mit diesem neuen Informationskanal möchten wir Euch, zusätzlich zu den Meldungen auf der Internet-Seite, über Neues, Interessantes und Wissenswertes beim MCC Frankenbach auf dem Laufenden halten. Kurz und knapp. Und jeweils zu Beginn eines jeden Monats.

Hinweis: Wer den Newsletter bereits erhalten hat, braucht sich nicht mehr extra anmelden.
 

Mitgliedschaft

16.03.2017

Lust auf Motocross beim MCC ?
Lust auf Motocross beim MCC ?

Hey, hast Du Lust auf Crossen? Suchst Du einen starken Verein, eine geile Trainingsstrecke, Leute, die das selbe Hobby mit Leidenschaft ausüben wie Du? Bist Du Dir nicht zu schade, auch mal mit anzupacken, wenn's was zu tun gibt? Alles mit 'JA' beantwortet? Dann melde Dich doch einfach über unsere Mitgliedsanfrage und wir beschnuppern uns mal. Vielleicht lassen wird dann schon bald gemeinsam die Stollen im Kreis rum...

MCC-Shop

11.07.2014

Vereinsjacken zu verkaufen
Vereinsjacken zu verkaufen

Wir haben noch einige Vereinsjacken zu verkaufen. Die Jacken bestehen aus einem schwarzen Softshell-Material mit Bestickungen der Sponsoren an beiden Ärmeln. An jeder Seite ist eine Tasche mit Schrägeingriff. Das Material ist winddicht und wasserabweisend. Wer Interesse hat, kann auf der Bestellseite die noch verfügbaren Größen sehen und gleich seine Bestellung aufgeben.