Erfolge

26.09.2016

Frankenbacher Jugendcrosser am Start

Seit einigen Jahren finden beim SX-Cup in Stuttgart, neben der MX2 und MX1 Klasse, auch Rennen für den Nachwuchs statt. In der SX5 (50ccm) und der SX4 (65ccm) müssen sich die Fahrer über den BW-Cup qualifizieren. In Stuttgart sind 12 Startplätze zu vergeben, die mit den 12 Bestplatzierten aus dem ADAC BW-Cup besetzt werden. Der MCC Frankenbach ist dieses Jahr sehr stark vertreten und hat mit Henry Obenland, Philip Telzerow und Justin Roll, gleich 3 Fahrer am Start. Das ist für die Jungs vom MCC natürlich ein Highlight und als Saisonabschluss nicht zu toppen. Mehr Starter hat nur der RMC Reutlingen. Das zeigt doch, dass unsere Jungendarbeit wieder Früchte getragen hat. Obenland und Telzerow sind bereits im zweiten Jahr bei den 65ern, Justin Roll, als Aufsteiger aus der 50er-Klasse, ist als einer der Jüngsten mit dabei. Also, geht am 12. November nach Stuttgart und feuert unsere Jungs an.
 

Terminsache

21.09.2016

Außerordentliche Hauptversammlung

Am Freitag, den 30. September, findet die außerordentliche Hauptversammlung statt. Beginn ist um 19:30 Uhr im Vereinsheim des MCC. Wir wollen die Wichtigkeit des Themas nochmals betonen, da es auch jedes Mitglied direkt betrifft, und jeden von Euch bitten, an der Versammlung, der Mitgestaltung des Themas und des Vereins und letztendlich an der Abstimmung teilzunehmen.

Arbeitseinsatz

11.09.2016

Abfrage der Arbeitsstunden

Caro Eberle möchte Euch einen neuen Service zur Abfrage Eurer aktuellen Stundenzahl der Arbeitseinsätzte anbieten. Wenn ihr Caro eine eMail an arbeitsstunden(ätt)mccfrankenbach.de schreibt, dann schickt sie Euch die aktuelle Zahl zurück. Bitte unbedingt Euren Namen und das Geburtsdatum im Betreff oder eMailtext mit angeben, sonst kann Sie Euch nicht zuordnen und es kommt eine glatte NULL zurück . Danke!

Clubmeisterschaft

11.09.2016

Nennung zur Clubmeisterschaft

Das Nennformular für die Clubmeisterschaft am 15. Oktober ist nun fertig und steht als Word oder als PDF zum Download bereit. Bitte aufmerksam durchlesen und lückenlos ausgefüllt an Claudia Leben zurück schicken. Entweder per eMail an c.leben(ätt)icloud.com oder old-style im Kuvert an:
Claudia Leben
Mühlweg 2
74632 Neuenstein

Sehr wichtig: Abgabeschluss ist der 2. Oktober 2016. Danach eingehende Anmeldungen landen im offenen Kamin!

Clubmeisterschaft

11.09.2016

Schreckliche Kollision

Ok, der Titel ist effektheischend, aber dass das traditionelle Stoppelcross in Sersheim und unsere Clubmeisterschaft ausgerechnet auf das gleiche Wochenende fallen, ist schon blöd. Aber Andreas Machleb, der Organisator des Stoppelcross, möchte dennoch gerne alle Mitglieder als Teilnehmer beim Stoppelcross sehen, auch und insbesondere in den Jugendklassen 50/65/85ccm. Am Stoppelcross-Samstag sind 'nur' die Hobbyfahrer und die freien Trainings der 50ccm, 65ccm und 85ccm von der Überschneidung betroffen. Erst am Sonntag geht's mit der Sportfahrer- und Profigruppe um die Wurst. Den offiziellen Zeitplan gibt's >hier< und diesen und die Online-Anmeldung unter www.msr-einspurfahrzeuge.de

Arbeitseinsatz

25.04.2016

Erfassung der Arbeitsstunden

Bitte folgende Info von Carolin Eberle beachten, die für die Erfassung der Arbeitsstunden verantwortlich ist:

Bitte die Stundenzettel, die ihr noch habt, bis Samstag, den 30.04.2016, abgeben. Am besten bei mir persönlich (Carolin Eberle), bei HP oder bei Rainer Autenrieth, da für den nächsten Monat der erste Zwischenstand für's Vereinsheim erstellt wird.

Noch eine wichtige BITTE!!
Schreibt doch bitte ordentlich, so dass man es auch lesen kann. Ich hab da keine Lust drauf immer rumzurätsel, wer das jetzt sein könnte. Wenn die Stunden für jemand anderes sein sollten (z.B. für einen Freund für den Ihr gearbeitet habt), dann bitte auch immer noch den Namen dazu schreiben für welches MCC Mitglied die Stunden sind!!! Ich bin nicht allwissend und kenne auch nicht jeden!!!!

Vielen Dank
MFG Carolin

Bei Fragen einfach schreiben oder persönlich ansprechen!!
(eberle-carolin(at)gmx(dot)de)
 

MCC-Shop

11.07.2014

Vereinsjacken zu verkaufen

Wir haben noch einige Vereinsjacken zu verkaufen. Die Jacken bestehen aus einem schwarzen Softshell-Material mit Bestickungen der Sponsoren an beiden Ärmeln. An jeder Seite ist eine Tasche mit Schrägeingriff. Das Material ist winddicht und wasserabweisend. Wer Interesse hat, kann auf der Bestellseite die noch verfügbaren Größen sehen und gleich seine Bestellung aufgeben.

Meldungen