Hier erscheinen begleitende Berichte zu den Erfolgen unserer aktiven Fahrer.
 

Erfolgsbericht 2015
24.09.2015

Chris Autenrieth in der Hobbyklasse gestartet

Erfolgsbericht 2015

Zum 14. Mal hatte der RCO Sersheim und unser Mitglied Joachim Machleb (MSR) zum Stoppelackercross nach Sersheim eingeladen. Nach Regen in den Vortagen war die Strecke am Samstag in einem tollen Zustand. Angelegt wie eine typische Enduro-Sonderprüfung, eng und winkelig mit 2 Sprunghindernissen. Rund 40 Teilnehmer hatten in der 'Hobbyklasse' (nicht aktive Rennfahrer) genannt und die Maschinen in den Vorstart gebracht. Mit dem sogenannten L-Mans-Start (Mopeds stehen gegenüber, kurzer Sprint an die Maschine, aufspringen und starten und ab die Post...) ging es auf die Strecke.
 

Chris hatte sich schnell eingewöhnt und war nach den Vorläufen sicher im Endlauf. Dort hatte der Start nicht so gut geklappt und es kamen einige Fahrer vor ihm weg. Aufholen war nun die Devise, ausbremsen, überholen, Speed finden. Durch viele notwendige Überrundungen war dies recht mühsam und schwierig. Dann in den letzten Runden auf dem 4. Platz liegend, fuhr ein 'alterfahrener' Endurofahrer mit einer 450er-4-Takt-Maschine vor ihm. Aus den Kurven heraus = keine Chance - das Drehmoment der Großen schlug voll zu. Beim Anbremsen immer am Hinterrad... Der Fahrer konnt sich aber behaupten und dermaßen breit machen, dass ein Vorbeikommen ohne Sturzrisiko nicht möglich war. Ein guter 4. Gesamtrang war der Lohn und trotzdem Zufriedenheit da.

Reiner Autenrieth

Neuere Themen:

Wildcard für die 'Sportfahrer' für Chris Autenrieth Wildcard für die 'Sportfahrer' für Chris Autenrieth
Erfolgsbericht 2015

Ältere Themen:

Justin Roll beim DJMV in Windsberg Justin Roll beim DJMV in Windsberg
Erfolgsbericht 2015

Zurück