Clubmeisterschaft
  
News Archiv
Hier sind alle bisherigen Meldungen zur Clubmeisterschaft 2014...

 

 

 

TOP-Event
02.09.2014

30 Fahrer beim Handlampenrennen 2014 des MCC

TOP-Event

Am 20. September steigt das einzigartige und unübertroffene Top-Event der nördlichen Erdhalbkugel (Lizenz-Anfragen von Veranstaltern der südlichen Welt liegen uns stapelweise vor!): das Handlampenrennen 2014 des MCC Frankenbach. Film, Fernsehen, Print, Internet, Social-Media, Gerüchteküche, Mund-zu-Mund Werbung, Flyer, Handzettel, Postwurfsendungen, Werbespots - das alles brauchen wir nicht! Denn schon die Aussagekraft einer einzigen Zahl zeigt die Anziehungskraft dieser Rennserie auf die Top-Fahrer unseres Universums: 30 - sage und schreibe dreißig Nennungen gingen nach Öffnung des Nennungstermins innerhalb von Sekunden im Rennbüro Hess ein...
 

Nach langwierigen, zähen Verhandlungen und hartnäckigem Nachhaken konnte der TOP-Fahrer des Feldes - Wolfgang Blatt [*1] - ein Interviewtermin mit dem MCC ergattern. Zum Glück hatte er für uns durch die vielen intensiven Trainingseinheiten nur zwischen 12 und Mittag Zeit, ein paar vorbereitete Antworten loszuwerden. Hier das Interview:
[*1] Anm. d. Red.: laut eigener Aussage!

 

Q: Noch 18 Tage zum großen Handlampen Rennen bei der Vereinsmeisterschaft des MCC Frankenbach! Wie laufen die Vorbereitungen?
A: Ich liege exakt im Trainingsplan. Meine Fitnesswerte sind überragend. Jetzt ist Feinschliff gefragt. Ich bin bereit.

Q: Im letzten Jahr musstest Du verletzungsbedingt pausieren! Ist deshalb der Ehrgeiz im Jahr 2014 größer?
A: Absolut ja. Im Handlampenrennen kommt es nicht nur auf eine große Klappe, sondern auch auf das richtige Outfit an. 2012 war mein Auftritt überragend. Dieses Jahr lege ich einen drauf.

Q: Welchen Stellenwert hat das Handlampenrennen beim MCC Frankenbach?
A: Es steht eine Stufe über dem Winter Motocross Rennen!
 

  
   Einer von vielen TOP: Wolfgang Blatt

Q: Du hast noch nie die Ziellinie ohne Zwischenfälle gesehen! Was läuft dieses Jahr besser?
A: Ich trete im Handlampenrennen nicht an, um zweiter zu werden. Ruhm, Ehre und die Anerkennung meiner Leistung stehen für mich ganz oben. Ausserdem ist es schön, unseren aktiven Fahren zu zeigen, wie man richtig Motocross fährt.

Q: Wer ist ausser Dir noch Top-Favorit im Handlampenrennen 2014?
A: Es soll jetzt nicht arrogant klingen!, aber eigentlich sollte ich das Rennen von der Spitze aus dominieren. Im flüchtigen Blick habe ich Viktor Martell! Meine Späher berichten mir, dass er zur Zeit überall trainiert. Dann gibt es ja auch noch unseren Motorsportleiter Dieter Vogt! Er hat gute Veranlagungen, aber ich weiss um seine Konditionsschwächen. Unterschätzen werde ich aber sicher nicht Willi Wagner! Bekanntlich wachsen ja die Kleinen oft über sich hinaus!

Q: Mit was für einem Motorrad wirst Du beim Rennen starten?
A: Ich schwanke zwischen einer Suzuki 450 der einer RMZ 250! Wobei ich lieber mit der 450er das Rennen fahren würde! Aber mein Team und besonders mein Teamchef Regina hat dort auch ein gewichtiges Wort mitzusprechen!!!!

Q: Die Regeln besagen ja, dass der Gewinner im kommenden Jahr eine Klasse aufsteigen muss!
A: Ja das stimmt. Ich plane im Hintergrund eine Teilnahme beim DJMV Saison 2015.

Q: Für den doch unwahrscheinlichen Fall, DU gewinnst das Handlampenrennen nicht! Werden wir Dich trotzdem aktiv beim MCC erleben.
A: Ich möchte eins hier klar sagen! Ich hoffe auf ein Teilnehmerfeld von 30 Handlampen. Wir haben tolle Väter und Mütter und Opa´s  im Verein. Jeder kann und darf teilnehmen. Ich möchte und werde beweisen, dass ich der Beste bin. Und ehrlich gesagt, mir ist egal, wer hinter mir Zweiter wird. Aktiv werde ich immer bleiben und meinen Sohn mit guten väterlichen Ratschlägen nach vorne treiben. Leider hat er ja nicht mein Talent geerbt.

Vielen Dank an Wolfgang Blatt für dieses nicht ganz ernst gemeinte Interview.

PS: Noch kann man sich einschreiben zur Vereinsmeisterschaft 2014! Auch in der legendären Handlampenklasse sind noch Plätze frei!
 

 

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

Handlampenrennen: Cent-Artikel sorgt für Überraschung Handlampenrennen: Cent-Artikel sorgt für Überraschung
TOP-Event

»

Handlampenrennen: Cent-Artikel sorgt für Überraschung Handlampenrennen: Cent-Artikel sorgt für Überraschung
TOP-Event

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

Handlampenrennen: die Fahrertypen Handlampenrennen: die Fahrertypen
TOP-Event

»

Handlampenrennen: die Fahrertypen Handlampenrennen: die Fahrertypen
TOP-Event

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

Schock: Fahrer-Ass sagt wegen Verletzung Teilnahme am Handlampenrennen ab !! Schock: Fahrer-Ass sagt wegen Verletzung Teilnahme am Handlampenrennen ab !!
TOP-Event

»

Schock: Fahrer-Ass sagt wegen Verletzung Teilnahme am Handlampenrennen ab !! Schock: Fahrer-Ass sagt wegen Verletzung Teilnahme am Handlampenrennen ab !!
TOP-Event

Zurück